HOW TO: TO DO LIST IM iPHONE = NO GO! - JO&JUDY

Ich bin zurück aus Österreich - YEAH. Mehr zu diesem Trip könnt ihr in ein paar Tagen hier auf dem Blog nachlesen. Jetzt bin ich also wieder in Berlin und muss all meine Termine, Veranstaltungen, Meetings und Vorlesungen in den Griff bekommen und darf nichts durcheinander bringen. 

TO DO LIST IM HANDY - NO GO! Ich habe am Anfang meiner Berlin/Blogger/Uni - Zeit versucht all meine Termine in mein iPhone einzutragen um alles im Blick zu behalten. Leider hat das nach einer bestimmten Zeit einfach nicht mehr geklappt und mich vollkommen verwirrt. Entweder war der Akku alle, die TO DO List schon voll oder man wollte die Termine auch mal "in der Hand halten", wenn ihr versteht was ich meine ? 

Shop the look:

Sweater - Kiomi (shop here)

BACK TO THE ROOTS!  So machte ich mich auf die Suche nach einem Planner, welcher mir meinen Alltag hoffentlich um einiges erleichtert. Am Anfang war ich mir sicher, dass ein normales, leeres Heft reichen sollte. Dabei hatte ich aber vergessen, dass das Datum des jeweiligen Tages einen sehr großen Stellenwert in unserer Gesellschaft eingenommen hat (obviously), weshalb ich mir sicher war, dass es ein Planner mit Datum sein muss. Doch auch das Design und die Aufmachung (und der Preis) sollten stimmen. 

Letztendlich bin ich dann bei JO&JUDY gelandet (Gott sei Dank!). Ich hatte im ersten Moment ODERNICHTODERDOCH im Kopf, wollte dann aber doch etwas "edleres". Dabei bin ich auf deren Tochterfirma JO&JUDY gestoßen und bin mit meinem Planner (das A4 Workbook) mehr als zufrieden! 

"THIS IS THE BEGINNING OF ANYTHING YOU WANT" Nicht nur dieser Spruch ist im Planner enthalten, auch weitere Details, Abteilungen und Tips um den Alltag zu planen sind vorhanden.

Was bevorzugt ihr - PLANNER ODER iPHONE ?!

(die Bilder hat übrigens Nina (www.ninaconinaco.com) in unserem Stamm-Cafe in Moabit geschoßen - Garcia Kaffeebar )
In freundlicher Zusammenarbeit mit JO&JUDY.

5 comments

  1. ein richtig toller Beitrag und die Bilder sind ja mal der Wahnsinn!
    Ich muss sagen, dass ich auch eher der Workbook Typ bin :)

    Daria <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wow, vielen lieben Dank für dein Kommentar!

      Delete
  2. Ich schreibe meine To Do Listen immer auf Papier. So habe ich einen viel besseren Überblick und kann sie mir immer ansehen. Außerdem ist es doch das schönste Gefühl einen Punkt auf der Liste richtig abhacken zu können. :)
    Wirklich toller Post und schöne Fotos. :)

    Liebe Grüße
    Isa

    iisabelsophie.blogspot.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Geht mir genauso! Vielen lieben Dank für dein Kommentar!

      Delete
  3. Die Fotos von dir sind echt umwerfend.
    Ich Versuche alles mit dem iPhone zu regeln, doch wenn es stressig wird, dann brauche ich immer Zettel zur Unterstützung.

    Mach weiter so! Schönen Sonntag Abend. Jan

    ReplyDelete

Professional Blog Designs by pipdig