Vorhersagen von Trends !? GERMAN PRESS DAYS SS/17

Kann man Trends für die nächste Saison bestimmen und festlegen ? Vor den PressDays war ich mir sicher, dass das eben nicht möglich ist. Nach den PressDays kann ich definitiv sagen, es ist möglich. Folgende Trends habe ich gespottet: 


Pastel Töne (rosa,blau)

Nude Töne (beige, braun, camel)

Jeans / Denim

Back to the brand (zurück zu den typischen Teilen der Brand, so z.B. Levis 501)

Schlichte und "minimalistic" Schnitte und Materialien


Bei Blackbird Berlin gab es einige tolle Sachen zu sehen. Meine absoluten Favoriten waren dabei die neuen Teile von Dr.Martens und Marina Hoermanseder. Die Farbtöne, die Marina verwendet hat, kombiniert mit feinster Handarbeit und der Liebe zu Details hat mich vollkommen überzeugt (super schade, dass sie keine Männermode macht). Auch Dr.Martens hat mich völlig "umgehauen". Die "Love-Herz" Boots sind da wohl mein Crush.

Auch FAKE PR hatte einiges zu bieten. Hie ist mir besonders der neue online Store matchesfashion.com aufgefallen, welche alle "trendeigen" Labels im Sortiment haben. Egal wie OFFWHITE, Gucci oder auch Vetements. Doch auch Möbel/Interior war bei FAKE PR zu sehen. Der Online Store www.made.com war vertreten. Die Idee hinter dem Store ist es, tolle Design, zu humanen Preisen zu verkaufen: I LOVE IT!
Weiterhin hat man viele Nude Töne gesehen, welche wohl der nächste große Trend sein werden.

Auch bei ONE TIME PR gab es viele neue Trends, die darauf gewartet haben, entdeckt zu werden. 
Besonders Odernichtoderdoch.com ist mir dabei ins Auge gefallen. Doch auch andere Marken wie Ecco, Vagabond etc. haben mich sehr überzeugt. Schaut euch die Bilder doch einfach mal an und entdeckt die oben erwähnten Trends!

Bei Zalando gab es so viele neue Trends, dass ich garnicht wusste, wo ich anfangen soll zu fotografieren. Besonders die neue Kollektion von MARNI x Zalando stand hier im Fokus. Dabei geht es darum, dass MARNI einige Schuhmarken eine Art Facelift gegeben hat, im MARNI Style. So zum Beispiel Dr.Martens oder Vans. Die Kollektion gibt es mittlerweile sogar zu shoppen, schaut also einfach mal HIER vorbei.

Agency V ist die erste Agentur, mit der ich je zusammen arbeiten durfte. Von daher war es eine Art "Wohlfühlen" als ich sie während den PressDays besucht habe. Besonders gefallen haben mir hier die Schmuckteile von Jane Koenig, welche durch ihr minimalirisches, jedoch auch detailliertes Design, sehr aufgefallen sind. Auch die Teile von Kiomi fand ich unglaublich toll, da es endlich ein Männer Label ist, welches sich auch an neue Farben und Schnitte traut, dabei aber nicht aufgesetzt wirkt. (ich liebe die orangenen Loafers, ONE LOVE!)


Bei Blow gab es genau einen Designer, welcher mich wirklich vollkommen überzeugt hat: William Fan. Er kreiert unglaublich innovative und schicke Designs, welche vor allem gut auf den Alltag Anwender sind. Seine derzeitige Kollektion beschäftigt sich damit, dass man sich auch Zuhause in der "Home-Base" wohl fühlen kann und sich mit modischen, jedoch bequemen Sachen umgibt. Egal ob mit den typischen "Hausschlappen" oder dem Salatbesteck. Weiterhin war ich von seiner Kork (ja, echter Kork) Jacke vollkommen fasziniert und musste diese auch direkt anprobieren.

Bei Bold war jeder Fashion Trend für das nächste Jahr anwesend. Egal ob die neue Marni x Zalando Kollektion, tolle neue Schuhtrends oder die typischen Trend Farben. Schaut euch die Bilder an und lasst euch inspirieren!

Silk Relations steht vor allem für Levis. Und das hat man auf gesehen! Unglaublich tolle Teile und faszinierende Materialien. Man merkt definitiv, dass Levi's wieder in Richtung "Back to the Roots" geht und sich dabei auch gerne am "Vintage/Used" Look bedient. 

Von StyleHeads hatte ich bis dato noch nichts gehört, war dann letztendlich aber sehr positiv überrascht, als ich mir toll gelegene Werbeagentur anschauen durfte. Besonders überzeugt war ich hier von den Backpacks. Zum einem von Herschel (ersten zwei Bilder) und weiterhin von mipac. (die restlichen Bilder. Schaut bei den zwei Brands auf jeden Fall mal vorbei, allen neuen Trends sind dabei!


Bei Think Inc. war ich vor allem von den Schuhen begeistert. Alle trends, egal für man oder Frau waren vorhanden. Besonders Superga war vollkommen vertreten! (Ich bin ein ließen Superga Fan!)

Besonders habe ich mich auf die Urban Outfitters Press Days gefreut. Urban Outfitters hat für mich immer so gut wie alle Trends vertreten. Alle Trends die ich euch oben beschrieben haben waren vor Ort. Der pure Wahnsinn! 

1 comment

Professional Blog Designs by pipdig