The perfect sunday. - Lilienthal Berlin

Wie "The perfect sunday", heute ist doch Samstag ?! Genau so siehts aus. Ich habe mir überlegt, euch mal meine "Definition" von meinem perfektem Sonntag zu präsentieren und euch damit vielleicht für den morgigen Tag inspirieren. Seit ich in Berlin lebe, haben sich meine Sonntage ein wenig verändert. Auf dem Land war der Sonntag für mich immer ein typischer "Kater-Bett-Müde-Kaffee-Harry Potter" Tag. Somit eher langweilig als spannend. Warum sich das in Berlin verändert hat, werde ich euch nun anhand meines Tagesablaufes erklären. 


Das Ausschlafen habe ich mir auch in Berlin beibehalten (wobei mein Ausschlafen nicht mit der Definition von meinen Freunden zu vergleichen ist, wenn ich ausschlafe, stehe ich meist gegen 10 Uhr auf, weil ich somit das Gefühl habe, den Tag besser nutzen zu können), danach trinke ich meist ein Glas Wasser, lass mich von Social Media inspirieren (klingt komisch, ist aber so) und finde dabei meist die Motivation um joggen zu gehen und ja, bis jetzt war ich fast jeden Sonntag an der Spree joggen. Danach gehts ab in die Dusche und die erste kleine Mahlzeit (meist Obst oder ein kleiner Salat) wird eingenommen. Weiterhin wird ganz viel Wasser und Kaffee getrunken, denn auch der Kater ist in Berlin nicht besser. Meist sieht es so aus, dass ich mich, wie letzten Sonntag mit Freuden treffe und mit diesen Brunchen gehe, meine absolute Lieblingsbeschäftigung. Ich liebe es, sich im Sonntagslook (meist Mäntel und viele Lagen) zu kleiden und gemütlich durch die Straßen Berlins zu laufen und Leute zu beobachten. Nach dem Brunch und einem meist anschließendem Spaziergang (und einem Besuch an einem der tausenden Flohmärkte) geht es dann nachhause oder auch zu Veranstaltungen. Berlin ist da ganz variabel, da auch Sonntags Events anstehen können. Ich persönlich bevorzuge es aber, im Bett zu liegen, einen Film zu schauen und Energie zu sammeln, die man für den nächsten Tag benötigt. 

Um mich dann nicht komplett im Sonntagstrott zu verlieren, brauche ich natürlich auch einen Anhaltspunkt, um die Termine (auch Sonntags kann man zeitlich gesetzt Termine haben) pünktlich wahrzunehmen. Ein perfekter Begleiter war in der letzten Zeit meine neue Uhr von Lilienthal Berlin. Ein Berliner Label, welches sich einen großen Platz in meiner "Uhren-Liebhaber-Seele" ergattert hat. Die Uhr ist mit Blauen Akzenten auf dem Zifferblatt und in den Nähten versetzt und wird durch alt goldene Details abgerundet. Sie ist wahnsinnig hochwertig verarbeitet und fühlt sich für eine Uhr relativ schwer an, was für mich der Beweis für gute Materialien ist und mir zudem auch sehr gefällt. Man kann sie auch ein wenig mit Berlin vergleichen, von außen eher unscheinbar, und im Detail sehr vielfältig und überraschend, dabei aber auch beständig und solide. Wie gefällt sie euch und generell der ganze Look ?

Meine Modell der Uhr könnt ihr übrigens HIER shoppen.

Shop the Look:


In freundlicher Zusammenarbeit mit Lilienthal Berlin.

4 comments

  1. Die Uhr von Lilienthal ist einfach der Hammer!
    Genauso wie der Rest deines Outfits natürlich auch.

    Liebe Grüße
    Bernd - www.STYLEandFITNESS.de

    ReplyDelete
  2. wow echt hammer fotos und auch sehr cool gestylt :)
    muss sagen das hört sich nach einen richtig schönen sonntag an (bis auf den kater :P)
    glg katy

    LA KATY FOX

    ReplyDelete
    Replies
    1. haha da hast du Recht! Vielen lieben Dank für dein Kommentar!

      Delete

Professional Blog Designs by pipdig