ALLEINE NACH BERLIN. - Richtige Entscheidung ?!

Warum so pessimistisch Erik ? Um zu verstehen, weshalb ich mich heute so gefühlt habe, möchte ich euch vorher meinen Tagesablauf schildern. Der Montag hat ganz üblich damit angefangen, dass ich verschlafen habe, dann zur Uni gestürmt bin um bis gegen 12 Uhr zu lernen und zu pauken. Danach bin ich mit ein paar Leuten aus der Uni noch auf den Kurfürstendamm gefahren, um da den letzten SALE noch auszunutzen. Als ich dann gegen 14 Uhr nachhause gekommen bin, hatte ich das komische Gefühl, mit irgendjemanden über meinen bisherigen Tagesverlauf sprechen zu müssen. Selbst das Gefühl zu haben, dass es schön wäre, wenn sich noch eine andere Person in meiner Wohnung befindet (mit der ich nicht unbedingt kommunizieren muss) ist in mir aufgekommen.

GEFÜHLT JEDEN MONTAG befinde ich mich in dieser Position und kann mir nicht erklären, wie diese immer zu Stande kommt. Wenn ich mich also wieder so fühle wie oben beschrieben, entscheide ich mich meist dazu, einen Mittagsschlaf zu machen und wache dann (so gut wie immer) nach zwei Stunden auf. Größtenteils ist es so, dass ich mir dann mein Handy schnappe und mit Freunden aus der Heimat telefoniere (oder Facetime). Dadurch verwandelt sich meine vorher noch schlechte Laune und "Einsamkeit" in Motivation und Zufriedenheit über eine eigene Wohnung. 

MEIN FAZIT: Es war absolut richtig alleine nach Berlin zu ziehen. Zum einem habe ich das Gefühl, dass ich selber um einiges selbstständiger werde, mich selbst weiter entwickle und mir meinen Alltag somit viel besser einplanen kann. Und ihr ? Lebt ihr alleine, in einer WG oder in einer Partnerschaft ?

Kommen wir nun aber zum eigentlichen Thema des Posts, mein Outfit. Ich habe mich hier für einen kompletten Jeans Look entschieden.

JEANS + JEANS - geht das ?! Meines Erachtens auf jeden Fall. Man muss dabei natürlich auf die jeweilige Materialien achten, denn schon die kleinste unterschiedliche Nuance kann den gesamten Look aus der Balance bringen. Dennoch müssen die Jeans Teile nicht komplett identisch sein. Ich habe mich bei meinem Look dafür entschieden, dass die Jacke ein wenig heller als die Hose ist. Somit kann man immer variabel sein (selbst wenn es ein "all-jeans-denim-everything- look" ist).

Ich habe die gesamte Jeans Kombi bei Otto gefunden und liebe die Teile über alles. Dabei hätte ich nie gedacht, dass man derartige (DENIM!) Teile so erschwinglich in einem Versandhaus wie Otto finden kann. Die Teile haben einen gemeinsamen Wert von 70€. Megagut oder ? Schaut gerne auch selber mal bei Otto vorbei und lasst euch von der Vielfalt und den guten Preisen überzeugen! 

Shop the post:

Jacket - Arizona (shop here)
Pants - Jack and Jones (shop here)


In freundlicher Zusammenarbeit mit OTTO.

17 comments

  1. Wow, ein toller Look und mit dem Hemd sieht es richtig chic aus .-*

    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    ReplyDelete
  2. Ich muss zugeben, bei mir ist es machmal umgekehrt ... Ich habe nie alleine gelebt und würde mir manchmal etwas Ruhe und Zeit nur für mich wünschen :)
    Dein Look ist wieder mal der absolute Wahnsinn, immer so stylish!

    xx Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ahhhh Danke du liebe! Na dann ab in den Urlaub (und zwar alleine ;))

      Liebe Grüße

      Delete
  3. Ich habe schon alles gemacht - alleine leben, in WGs und nun mit meinem Schatz zusammen. Ich muss sagen, es gibt für verschiedene Lebesphasen und Typen auf jeden Fall das richtige Modell. Ich persönlich fand aber auch immer das alleine Leben angenehmer als das WG-Leben, aber nun bin ich eh aus dem Alter raus ;D Trotzdem ich denke, gerade in so einer Großstadt wie Berlin kann einem da schnell klar werden, dass man auch unter Millionen von Menschen einsam sein kann.

    Dein Outfit finde ich übrigens ziemlich cool! Jeans geht doch immer!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen lieben Dank für dein Kommentar! Vor allem bei deinem letzten Satz gebe ich dir vollkommen Recht... Wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit!

      Delete
  4. This comment has been removed by a blog administrator.

    ReplyDelete
  5. Berlin ist coole Stadt! Am liebsten würde ich entweder in Berlin oder NewYork leben.
    Liebe Grüße, Marina
    http://www.fashiontipp.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ohhhh NYC wäre auch toll! Danke für dein Kommentar :-)

      Delete
  6. Dein Style ist sooo cool!:) Jeans zu Jeans ist ja wirklich immer ein bisschen schwierig aber bei dir sieht es super aus. Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    ReplyDelete
  7. Cooler Look. Ich finde das Jeans zu Jeans Outfit sehr gut gehen. Wichtig ist nur wie man sie kombiniert.
    Berlin ist eine coole Stadt. Ich kann aber auch verstehen, das man sich einer so großen Stadt etwas einsam am Anfang fühlen kann. Ich denke das dies mit der Zeit vergehen kann. Wichtig ist das man auch viele nette Leute vor Ort kennt mit denen man ausgeht und sich über Sachen unterhalten kann. Dann fühlt man sich einfach wohler. Hatte dieses Gefühl damals auch, als ich von zu Hause ausgezogen bin und 400 km weiter von meiner Heimat meine Ausbildung gestartet habe. Am Anfang war es komisch, hat sich aber dann schnell gebessert, als ich dort coole Leute kennengelernt habe. Es ist glaube ich ganz normal das du so fühlst. Das wird sich aber sicherlich legen. Ich finde es daher gut, das du es richtig findest nach Berlin gegangen zu sein.
    Hab eine tolle Vorweihnachtszeit.
    Alles Liebe
    Marcel

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wow! Viele lieben Dank für das Feedback Marcel. Tut wirklich gut zu hören, dass es nicht nur mit so geht/ging! Ich wünsche dir auch eine schöne (mittlerweile) Weihnachtszeit!

      Delete
  8. Lieber Erik,

    ich bin gespannt, wie dein Berlin-Abenteuer weitergeht.
    Aber die Gefühle kenn' ich zu gut... mir ging es ähnlich, als ich nach München kam..

    Liebe Grüße an dich!
    Andy

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich werde auf jeden Fall darüber berichten :-)

      Delete
  9. Lieber Erik, es war absolut die richtige Entscheidung nach Berlin zu ziehen! Wie du selbst schon schreibst, wirst du dich persönlich immense weiterentwickeln! Auch die Zeit der gefühlten Einsamkeit geht mit der Zeit vorbei.
    Ich selbst bin mit 14 von zu Hause ausgezogen und auf ein Internat gegangen. Es war die beste Entscheidung in meinem Leben! Dadurch bin ich so Selbst-und Eigenständig geworden, was mir keiner nehmen kann!
    Ich wünsche dir weiterhin alles Gute mein Lieber! :)

    Viele Grüße
    André | http://www.tommeezjerry.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dann hoffe ich einfach, dass mein weiterer Weg hie rin Berlin genauso ablaufen wird, wie bei dir :-) Danke für deine Worte Andre!

      Delete

Professional Blog Designs by pipdig