Doing it black n' white + raw material ?!

RAW MATERIAL - Was will er denn jetzt schon wieder ?! Ganz einfach, all die Bilder die in diesem Post enthalten sind, sind keineswegs retuschiert oder großartig bearbeitet (Kontrast und Helligkeit zähle ich dabei nicht mit). In meinen letzten Posts habe ich immer darauf geachtet, dass meine Haut perfekt ist, ich schlank aussehe und generell dem alltäglichem "perfektem" Menschen entspreche (ich hoffe ihr versteht das nicht falsch). Immer wenn ich Bilder von mir gemacht habe, sind sie auf direktem Weg in Facetune und anschließend in VSCO CAM gewandert. Eine unglaublich blöde Angewohnheit, die ich mir in den letzten Jahren angewöhnt habe. Dabei predige ich selbst tagtäglich davon, sich selbst so zu akzeptieren wie man wirklich ist. Und falls ich mit mir unzufrieden bin, dann sollte ich es nicht durch irgendwelche "Photoshop-artigen Programme und Apps" verbessern, sondern eine Veränderung im realen Leben durchführen. 

Fast aller drei Wochen sage ich mir, dass ich anfangen möchte, regelmäßig ein wenig Sport zu treiben und gesünder zu essen, halte es dann eine Woche aus und schaffe es letztendlich doch nicht. Durch den Blog habe ich das Gefühl, dass ich, spätestens wenn ich über meine "Probleme" berichtet habe, mich dazu verpflichte diese Veränderung auch ernst zu nehmen und nicht wieder "schleifen" zu lassen. Klingt komisch, trifft bei mir persönlich aber zu. 
Was ist eure Meinung zu dem Thema ? 
(Btw; es ist gut möglich, dass meine nächsten Bilder wieder einen Effekt oder derartiges besitzen, dabei werde ich aber auf keinen Fall Facetten oder derartiges benutzen)

Jetzt aber zum Outfit! Es handelt sich bei diesem Exemplar um einen typischen Sonntags Look. Es war  eigentlich nicht geplant dieses Outfit zu shooten, Lisa fand aber, dass es ein paar Fotos wert war. Ich habe mich dabei für die altbekannte black n' white Variante entschieden und durch meine Sonnenbrille oder meine Schuhe ein wenig "Schwung in den Laden gebracht". Das Wichtigste war mir in dem Fall aber die Bequemlichkeit, welche bei diesem Outfit bei 100% lag.

Erik

Outfitdetails

Jacket - 2ndHand
Shorts - Zara 
Sunnies - ZeroUV (buy here)
Shoes - Superga (buy here)
Shirt - Zara 

RAW MATERIAL - What the heck?! Quite simple, all images that are in this post are not retouched or edited (contrast and brightness excepted). In my recent posts, I've always made sure that my skin is perfect and that I look as slim as I could. In general, I wanted to achieve the "perfect" human being in todays society. Whenever I made pictures of me, I always used to edit them in Facetune and later on VSCO CAM. An incredibly stupid habit that I've used to practice in recent years. I always preached my friends, family and you, that being happy with yourself is the most important thing in the world. If I'm unconfident with myself, then I should not be improving my body, character.. on social media but in real life.
What is your opinion about this critical topic ?
(Btw, it's quite possible that my next pictures will have an effect, but no facetune etc.)

Let's talk about the outfit! It's a typical Sunday look. It was not originally planned to shoot this outfit, but Lisa said that it was worth a few photos. I have thereby decided on the typical black n 'white variant and added some details by going with my sunglasses or and my white sneakers. This day, the most important fact about the outfit was, that is was 100% comfortable.

Share this:

CONVERSATION

31 comments:

  1. Lieber Erik,

    dein Outfit gefällt mir wirklich gut und die Fotos sind spitze :-*

    Liebe Grüße,

    Denise
    www.dk-worldoffashion.com

    ReplyDelete
  2. love the look!
    xx
    http://thedemeler.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. This means so much, I absoloutely adore ypur Blog n' style!

      Delete
  3. Love this look, great photos!
    Such a cool bomber!
    xo.
    www.itswhatsin.com

    ReplyDelete
  4. So stylish Erik!
    Keep doing what you love and yes! Being happy with yourself is the most important thing :)

    xx Molly

    ReplyDelete
    Replies
    1. Such lovely words, thank you so much Molly <3!

      Delete
  5. Die Fotos sind wirklich super cool geworden und das Outfit gefällt mir richtig gut!

    Würde mich freuen, wenn wir uns gegenseitig folgen und uns so unterstützen :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen lieben Dank Carolin! Ich folg generell nur Leuten, von denen ich wirklich überzeugt bin. Ich mag deine Bilder und Outfits wirklich gerne, auf Instagram folge ich dir also schon :-)

      Delete
  6. Love your bomber jacket, so classic with a black and white look!!

    www.thefashionfolks.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Love the jacket as well, thank you!

      Delete
  7. Always love wearing B&W! Never go out of style! Great look! xo

    Daniel x
    The Daniel Originals | Instagram: danielpoonvignez
    New Post: Time After Time

    ReplyDelete
  8. Wirklich sehr schöne Bilder und ein tolles Outfit - schwarz und weiß geht einfach immer ;)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Sehe ich genauso :-) Vielen lieben Dank!

      Delete
  9. Great atyle, absolutely love this bomber!

    -xx, Sia
    http://www.siafoch.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. OHHHH thank you, it's a second hand one :-)

      Delete
  10. Tolle Bilder! Finde es gut, dass du zu dir stehst. Ich persönlich bearbeite meine Bilder nicht, unter anderem, weil ich einfach zu faul dafür wäre, lol.
    With Love,
    Ami Coco by Amira

    ReplyDelete
  11. You look amazing! I'm obsessed with your bomber!
    xo
    Siffat
    http://icingandglitter.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Such a nice compliment, thank you!

      Delete
  12. So ein klasse Outfit! Gefällt mir richtig gut. :) Und ja, du hast im Grunde Recht: warum retuschiert man ständig seine Bilder, wenn man sich doch so akzeptieren soll, wie man ist. :)

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    ReplyDelete
    Replies
    1. Super schön, dass du das genauso siehst. Vielen Dank für dein Kommentar :-)

      Delete
  13. Haha, ich weiß genau was du meinst. Das Thema gesund leben ist einfach ein lebenslanger Prozess und erfordert viel Durchhaltevermögen. Bei mir ist das auch immer ähnlich wie bei dir, aber man sollte sich nicht entmutigen lassen und einfach immer wieder mit den gesunden Wochen beginnen, auch wenn man vorher wieder 2 Wochen lang Pommes hatte, haha.

    Liebe Grüße,

    Elisa

    ReplyDelete
    Replies
    1. Da hast du wohl Recht, immer keep going, dann wird dass schon haha :D

      Delete
  14. Die Fotos sind super gut gelungen trotz das sie nicht retuschiert oder großartig bearbeitet wurden.
    Ich kann sehr gut nachvollziehen was du meinst. Regelmäßig muss ich mich auch meinen eigenen Schweinhund überwinden um gesünder zu essen und regelmäßig Sport zu treiben. Das klappt in der Regel ganz gut, aber leider gibt es immer mal wieder Phasen wo man dazu keine Lust hat. Aber es ist schon wichtig, das man mit sich selber zufrieden ist. :-)
    Liebe Grüße
    Marcel

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen lieben dank für deine Meinung zu dem Thema, sehr interessant, dass du das genauso siehst :-)

      Delete
  15. Ein echt cooles Outfit, ich persönlich liebe die schwar weiß Kombi ja :D
    Ich probiere gar nicht erst wirklich mit dem Bearbeiten meiner Fotos anzufangen. Ja klar, Helligkeit und Kontrast immer, manchmal hervorhebung von Farben, aber meist wars das schon. Und ich habe das auch, dass ich manche Sachen eher durchziehe, wenn ich das irgendwo berichtet habe, weil man sich dann ein wenig verpflichteter fühlt :D
    Liebste Grüße, Carlotta ♥
    http://sparklingforstars.blogspot.de/

    ReplyDelete